Kleines Fest im Großen Garten
77111eb2b1465545518d8deb615dbd15
30dbbeeba346b65402dbf6fddf39907f

Ein letzter schwüler Tango

(…) Herzen berühren, sie aufschließen – das schaffen auch die Zauberwesen von Art Tremondo: Kathrin, der gritzegrüne, drollig-wonneproppige Drachenjunior; Steffi, die grazile Libelle, die alle Stimmungen der Welt in flirrenden Ssssssss-Laute legt und Katrin, der kecke Wasserläufer, der nichts als “Pah!” macht. ” Ein bisschen doof ist er aber auch”, lacht sie, stößt ein dumpfes “Pah!” aus und schaut, als hätten sämtliche Gedanken ad hoc die Flucht aus ihrem Gehirn angetreten. Die schönen Kostüme schneidert sich das hannoversche Trio selbst. 50 umhüllen mittlerweile die unterschiedlichsten Charaktere. Das Kleine Fest lieben sie, weil sie hier nah an den Menschen sind, “ohne ihnen nahezutreten.” Selbst dann nicht, wenn Libelle Steffi Männer ansurrt: “Ich picke mir die raus, die es verdient haben. Die, denen man ansieht, dass sie sonst eher wenig Aufmerksamkeit kriegen.

Neue Presse, 24.7.2004:Bild 1

Kleines Fest im Großen Garten – mehr als 2500 feiern Premiere

(….) Und mit der Routine so manchen Kleinen Fests zieht die Karawane der Besucher durchs Große Paterre, entlang an sorgsam geharktem Kies. Vorbei an kunterbunten Walk-Acts – an Blütendamen, knackigen Käfern und einer laufenden Nase – hin zu den Bühnen. (BU) Flotte Käfer: Die Damen von Art Tremondo sind immer eine Augenweide. … ”

Neue Presse, 9.7.2004: Bild 2